Kauf von tragbaren Drohnen-Störsendern durch die US-Regierung

Admin Gepostet am 2020-12-10

Die US-Regierung kauft rund 100 Poratble drohne störsender, um staatliche Einrichtungen, Eigentum und Personal zu schützen. Der Störsender stört die Funksteuerung der Drohne und vermeidet gefährliche Alternativen mit Kugeln und anderen Projektilen.

Neue UAV störsender

Laut Defensetech verkauft Battelle Labs seinen DroneDefender-Handdrohnen-Störsender an das Verteidigungsministerium und das Department of Homeland Security. Der Störsender, der wie eine Kreuzung zwischen einer Fernsehantenne der alten Schule und einem Sturmgewehr aussieht, kann Drohnen in mehr als 400 Metern Entfernung stoppen.

Der DroneDefender leitet Funkenergie auf die Drohne und unterbricht so die Verbindung zwischen der Drohne und dem Bediener. Der Störsender arbeitet auf gängigen Frequenzbändern für Industrie, Wissenschaft und Medizin (ISM). Die 2,4-GHz-Frequenz, eine der häufigsten Drohnensteuerfrequenzen, ist Teil des ISM-Bandes.

Der Störsender kann auch GPS-Signale stören, ein wichtiges Merkmal von automatisch gesteuerten Drohnen, die auf Richtlinien für die Satellitennavigation basieren. Sobald die Drohne feststeckt, kann sie so gesteuert werden, dass sie an Ort und Stelle schwebt.

DroneDefenders "Soft Kill" -Ansatz zum Deaktivieren der Drohne durch Abschneiden von Steuerelementen und Navigationslinks ist einem kinetischeren Ansatz vorzuziehen - beispielsweise einem mit Vogelschüssen beladenen Gewehr. Der Energiefluss von Radiowellen verletzt weder Menschen noch Eigentum.

Das System wiegt 15 Pfund, einschließlich eines Batterierucksacks, und kann bis zu fünf Stunden ununterbrochen verwendet werden

DoD und DHS kaufen insgesamt 100 DroneDefender, diskutieren jedoch nicht die spezifischen Stückkosten oder welche Agenturen sie erhalten würden.


HWillkommen im Jammer-Shop! Sie können Störsender im Einzelhandel oder im Großhandel wählen. Garantierter Versand innerhalb von 3 Tagen. Email:jammershopen@gmail.com