Verwenden Sie einen Signalschutz, um Ihre Privatsphäre sicherer zu machen

Admin Jay 2021-08-31

Mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie hat sich die drahtlose Technologie rasant entwickelt. Mit welchen drahtlosen Technologien sind Sie vertraut? Am häufigsten hören wir WLAN und Bluetooth. Mit dem Ausbau der WLAN-Abdeckung nutzen derzeit immer mehr Menschen WLAN, um im Internet zu surfen. Zu Hause sind Restaurants, Kinos und andere Orte mit Wi-Fi-Netzwerken abgedeckt, was für unseren Internetbedarf sehr wichtig ist. Ob sicher oder nicht, Sie können bedenkenlos WLAN nutzen. Dies ist sehr wichtig, um eine Verbindung zum Internet herzustellen und zu tun, was Sie möchten. das ist das beste. Mit der Entwicklung der Technologie wurde die WLAN-Sicherheit jedoch immer wichtiger. Eine unsichere WLAN-Verbindung kann Ihre Informationen und sogar Ihr Eigentum stehlen, also keine Sorge? Wenn Ihr WLAN nicht sicher ist, wird empfohlen, einen drahtlosen GPS Störsender zu verwenden. Es kann den Router und die Informationssicherheit gut schützen. Daher müssen Sie zuerst die WLAN-Verschlüsselung und ihre drei Modi verstehen. Dies ist Ihre Einführung.

wlan vom nachbarn knacken
Derzeit gibt es viele Verschlüsselungstechnologien in drahtlosen Netzwerken, die am häufigsten verwendeten sind WEP- und WPA-Verschlüsselungsverfahren. Das erste Sicherheitsprotokoll für drahtlose LANs, 802.11 Wired Equivalent Privacy (WEP), wird in Frage gestellt. Obwohl WEP Schnüffler daran hindern kann, in das drahtlose Netzwerk einzudringen, gibt es dennoch Grund, an seiner Sicherheit zu zweifeln, da WEP sehr leicht zu knacken ist, genau wie ein Plastikschloss an einer Tür.
WEP-Sicherheitsverschlüsselungsmodus
Die WEP-Funktion verwendet den rc4 PRNG-Algorithmus, der von der Sicherheitsfirma entwickelt wurde. Wired Equivalent Privacy (WEP) ist ein Datenverschlüsselungsalgorithmus, der verwendet wird, um einen Schutz zu bieten, der dem eines kabelgebundenen LAN entspricht. Unter Verwendung der Wireless Local Area Network (LAN)-Technologie werden alle Client- und Wireless Access Point-Daten mit einem gemeinsamen Schlüssel verschlüsselt. Die Länge des Schlüssels liegt zwischen 40 und 256. Je länger der Schlüssel, desto mehr Zeit braucht der Hacker. Daher können sie einen besseren Sicherheitsschutz bieten.
WPA-Sicherheitsverschlüsselungsmodus
Zugriff auf geschütztes WLAN-verschlüsseltes WPA, dessen Verschlüsselungsfunktion das Eindringen erschwert als WEP. Bei höheren Anforderungen an die Datensicherheit sollten Sie sich daher für die WPA-Verschlüsselung entscheiden (Windows XP SP2 unterstützt die WPA-Verschlüsselung).
Als umfassendes Upgrade des WEP-Verschlüsselungsmechanismus von IEEE 802.11 ist WPA beim Sicherheitsschutz vorsichtiger als WEP. Dies spiegelt sich hauptsächlich in Aspekten wie Identitätsauthentifizierung, Verschlüsselungsmechanismus und Nachrichtenerkennung wider. Es verbessert auch die Verwaltungsfunktionen des drahtlosen Netzwerks. Wenn Sie einen Handy-Störsender hinzufügen, ist Ihre Privatsphäre sicherer.


HWillkommen im Jammer-Shop! Sie können Störsender im Einzelhandel oder im Großhandel wählen. Garantierter Versand innerhalb von 3 Tagen. Email:jammershopen@gmail.com