Heim-WLAN-Störsender verhindern, dass Kinder durch Strahlung geschädigt werden

Admin Gepostet am 2021-06-26

Mit der Entwicklung intelligenter mobiler Geräte haben sich WLAN-Netzwerke schnell entwickelt und die WLAN-Abdeckung wurde immer breiter. Sie können sich überall mit einem WLAN-Netzwerk verbinden (einschließlich Restaurants, Bibliotheken, Bahnhöfen und anderen öffentlichen Orten). Ich muss zugeben, dass drahtlose Netzwerke in der Tat viele Vorteile für das Leben der Menschen gebracht und unsere Nachfrage nach dem Internet stark gefördert haben. Betrachten Sie diese Probleme des hohen Verkehrs nicht.
Die WLAN-Netzabdeckung entspricht unseren grundlegenden Netzwerkanforderungen. Es gibt jedoch auch Fragen der öffentlichen Sicherheit. Wie WLAN-Netzwerksicherheit, WLAN-Strahlungsprobleme. Es gibt viele Probleme mit der WLAN-Sicherheit, und es gibt viele solcher Artikel im Internet. WLAN-Sicherheit beinhaltet die Sicherheit unserer Informationen und die Sicherheit unseres Eigentums. Dies sind alles Orte, die wir verleihen müssen. Vorbehalt. Wenn es um WLAN-Strahlungsprobleme geht, könnte jeder denken, dass Strahlungsprobleme im technologischen Zeitalter bereits üblich sind. Dies ist für uns nicht überraschend, aber nicht viele Leute beachten dieses Problem. WLAN-Strahlung kann viele Probleme verursachen, insbesondere für die Gesundheit von Kindern. Strahlung kann eine der Ursachen für Krebs sein. Mit der Verbesserung des Lebensstandards der Menschen schenken die Menschen Gesundheitsproblemen mehr Aufmerksamkeit, so dass das Problem der WLAN-Strahlung zu einem dringenden Problem geworden ist, das gelöst werden muss. Natürlich haben verschiedene Menschen unterschiedliche Möglichkeiten, sich zu befreien, aber alles soll einen Gewinner haben. Aus einer Sicht entscheiden sich immer mehr Menschen für Desktop-Handy-Störsender, die das Problem der WLAN-Strahlung wirklich lösen.
Das Magazin "Mikroskopie und Ultrastruktur" hat heute einen Artikel mit dem Titel "Warum Kinder mehr Strahlung absorbieren als Erwachsene: Konsequenzen" veröffentlicht. Der Artikel wies darauf hin, dass nicht nur Kinder eine gewisse Strahlungsmenge eher absorbieren als Erwachsene, sondern auch, dass die Menschen derzeit die Strahlenwerte zu niedrig einstellen.

mobilfunk gps störsender
Forbes-Reporter Robert J. Szczerba schrieb: "Dem Artikel zufolge absorbieren Kinder und Föten mehr Mikrowellenstrahlung, weil ihre Körper relativ klein sind, ihr Schädel dünner ist und ihr Gehirn mehr Energie absorbiert." Darüber hinaus wies er darauf hin, dass der Zusammenhang zwischen der Exposition des Menschen bei hochfrequenten/elektromagnetischen Feldern und Hirn- und Speicheldrüsenkrebs, Hyperaktivität und reduzierter Spermienzahl bei Frauen mit Mobiltelefonen im Hals Brustkrebs verursachen kann. Studien haben gezeigt, dass es von der Exposition gegenüber Karzinogenen bis zum Ende der Krebserkrankung 30 Jahre oder länger dauert.
Was das Strahlungsproblem von elektronischen Produkten angeht, sollte jeder wissen, dass das aktuelle Strahlungsproblem die Strahlung von Mobiltelefonen und WLAN-Routern ist. In Bezug auf die Wi-Fi-Strahlung zeigt die Forschung, dass ihre Auswirkungen auf Kinder größer sind als bisher angenommen. Wi-Fi-Strahlung beeinträchtigt das gesunde Wachstum von Kindern. Die Verwendung von WLAN-Interferometern kann WLAN-Strahlungsprobleme vermeiden, und GPS Störsender sind für den menschlichen Körper ungefährlich.


HWillkommen im Jammer-Shop! Sie können Störsender im Einzelhandel oder im Großhandel wählen. Garantierter Versand innerhalb von 3 Tagen. Email:jammershopen@gmail.com