Das Folgende ist ein Fall von Kriminellen, die Störsender verwenden, um Verbrechen zu begehen

Admin Jay 2021-09-09

Ein GSM Störsender ist jedes Gerät, das verhindert, dass ein elektronisches Gerät ein Signal aussendet. Sie tun dies, indem sie Geräusche erzeugen, die andere Geräte in der Umgebung stören.
Störsender haben viele Anwendungen. Sie verhindern die Benutzung von Telefonen in Sperrbereichen wie Gefängnissen oder Restaurants. Sie können auch unnötige Anrufe reduzieren und verhindern, dass infizierte Netzwerke Malware verbreiten.
Es gibt verschiedene Arten von Störsendern. Sie können alles blockieren, von Mobiltelefonen bis hin zu WLAN-Netzwerken.
Solche Geräte dienen jedoch dem Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit. Verwenden Sie sie daher bitte korrekt.
Das Folgende ist ein Fall von Kriminellen, die Störsender verwenden, um Verbrechen zu begehen.

16 bandes Tragbare jammer
Die Autoschlösser, Türen und Fenster waren intakt, aber mehr als 20.000 Yuan Bargeld gingen im Auto verloren. Kürzlich hat die Polizei von Guangzhou Zengcheng einen Fall von Diebstahl von Gegenständen in einem Auto mit einem Autoschloss-WLAN-Störsender während der eingehenden Werbung für die Sonderaktion „Hurrikan 2020“ aufgedeckt.
Am 9. August ging das Opfer Xiao Zhang zum Einkaufen zum Xintang Dekorationsmaterialmarkt, parkte das Auto am Straßenrand, ließ die Brieftasche im Auto und stieg aus. Nach einer halben Stunde kehrte Xiao Zhang zum Auto zurück. Zu diesem Zeitpunkt bemerkte er keine Auffälligkeit. Erst am Abend griff er nach seiner Brieftasche und stellte fest, dass die über 20.000 Yuan in der Tasche verschwunden waren.

Nach dem Anruf des Opfers leitete die Polizei von Zengcheng sofort eine Untersuchung ein, ging zum Tatort und fragte die umliegenden Personen nach Hinweisen. Die Polizei stellte fest, dass kurz nachdem das Opfer aus dem Auto ausgestiegen war, ein Mann neben seinem Auto auftauchte, leicht an der Tür zog, um in das Auto einzusteigen, und zwei bis drei Minuten im Auto blieb. Nachdem der Mann aus dem Auto ausgestiegen war, fuhr ein anderer Mann ein Motorrad und suchte nach ihm, um zu gehen. Laut polizeilicher Analyse konnte der Verdächtige die Autotür mühelos öffnen. Entweder schloss das Opfer die Tür nicht ab oder sie benutzten Werkzeuge, um das Schloss des Opfers zu stören. Je nachdem, ob der Verdächtige für die Tat geeignet ist, entschied die Polizei, dass es sich bei den beiden um Wiederholungstäter handeln muss. Die Polizei folgte dem Fluchtweg des Verdächtigen, fand grob den Bereich, in dem sich der Verdächtige aufhielt, und setzte umgehend die Kontrolle ein. Am Ende nahm die Polizei die Verdächtigen Li (männlich, 43 Jahre alt) und Li (männlich, 33 Jahre alt, beide aus Guangxi) auf dem Lixin Expressway der Stadt Xintang fest und beschlagnahmte den Türschlossstörer an Li.
Nach der Inspektion nutzten die Verdächtigen Li und Li das Opfer, um aus dem Auto auszusteigen, und benutzten ihre GPS signal störer, um die Türschlösser zu stören. Anschließend stieg Li in das Auto und stahl etwa 25.000 Yuan in bar. Nachdem sie gesprochen hatten, gingen die beiden.
Gegenwärtig wurden die kriminellen Verdächtigen Li und Li von der Polizei festgenommen, um in Übereinstimmung mit dem Gesetz obligatorische strafrechtliche Maßnahmen zu ergreifen, und der Fall wird weiter untersucht.


HWillkommen im Jammer-Shop! Sie können Störsender im Einzelhandel oder im Großhandel wählen. Garantierter Versand innerhalb von 3 Tagen. Email:[email protected]