Der Markt für Drohnenstörsender wächst stetig

Admin Jay 2021-10-07

Von Zeit zu Zeit kommt es zu Diebstählen von schwarzen Drohnen. Sie sind klein und können zum Spähen verwendet werden. Sie sind groß genug, um Staats- und Militärgeheimnisse zu stehlen. Sie fielen so klein, dass sie einer Person schaden und schwerwiegende Folgen haben könnten; Daher begannen viele Menschen, GSM Störsender zu kaufen, um ihre Privatsphäre zu schützen.
Gleichzeitig werden die nationalen Gesetze ständig verbessert und Rechtsdokumente nacheinander veröffentlicht, um die Kontrolle und die Echtnamenregistrierung von Drohnen zu stärken.
Hier kommentieren wir keine Richtlinien, wir analysieren nur Drohnenabwehrtechnik und Drohnenabwehrmaßnahmen.

Tragbare Störsender
Die Methode zur Steuerung der Drohne ist wie folgt:
1. Diese Methode des Schießens mit einer Waffe scheint interessanter zu sein. Es ist nicht nur kontrollierbar, sondern auch destruktiv. Der Schadensindex beträgt mehr als fünf Sterne. Aber es gibt ein Problem, c ist, keine Kopfschmerzen mehr zu haben. Der Schütze muss genau schießen, kein Olympiasieger, auch wenn nicht. Um sich zu schämen, aber auch um den richtigen Zeitpunkt zu finden. Wenn Sie fallen, verletzen Sie andere nicht. Auflegen ist wichtig. Außerdem müssen Sie sich den Ort des Treffers merken. Wenn es fällt, musst du es finden. Es ist ein Kopfschmerz, wie viele Leute brauchen es? Die letzte Frage ist, wer fliegen kann!
2. Das Fangen eines Netzes mit einem Netz ähnelt dem Schießen mit einer Pistole. Der Unterschied besteht darin, dass die Spitze der Waffe die Spitze Ihres Fingers ist, und hier ziehen Sie das Netz. Es scheint, dass diese Technologie verbessert wurde, um die Zerstörungskraft zu reduzieren und die Genauigkeit zu verbessern, aber das Problem besteht darin, dass die Drohne niedrig fliegen muss, die künstliche Station hoch sein muss und die Praktikabilität sehr gering ist;
3. Jammer UAV ist auch die aktuelle Mainstream-Technologie. Das Blockieren des Fernbedienungssignals der Drohne durch Hochleistungsübertragung führt dazu, dass die Drohne die Kontrolle verliert. Üblicherweise können Drohnen direkt abgeschossen werden, smarte Drohnen können auch unbemannt sein. Luftinterferenzen stören GPS- und Beidou-Signale und verhindern, dass Drohnen nach Hause zurückkehren.

GPS WIFI Störsender
Es gibt zwei Arten von Störungen bei Drohnen:
1). Diese Welle von Störungen für tragbare Drohnen erfordert eine manuelle Untersuchung. Tatsachen haben bewiesen, dass der manuelle Eingriff des Laptop-Computers der Drohne den Kontrolleffekt erzielen kann. Die Kontrollentfernung kann in der Regel etwa 2 Kilometer betragen;
2). Organisierte UAV-Frequenzstörsender Verteilte UAV-Störsender zielen hauptsächlich auf größere Kontrollbereiche ab, verhindern das Eindringen von UAVs in den Kontrollbereich und reduzieren potenzielle Sicherheitsrisiken erheblich; es kann ohne eine große Anzahl von Personen abgeschlossen werden. ; Kontrollabstand: 6-8km;
3) Die Entstörungsvorrichtung vom Radartyp ist zu hoch. Um Drohnen zu bauen, wird auch Radar verwendet. Die Kosten sind vorstellbar. Der tatsächliche Effekt unterscheidet sich tatsächlich nicht von einem verteilten UAV-Störsender. Es fliegt jedoch innerhalb des Erfassungsbereichs des Radars und verursacht daher Störungen. Ich weiß nicht, wie zivile Radartechnologie ist. In jedem Fall gibt es ein anderes Gerät und eine andere Fehlerquelle.


HWillkommen im Jammer-Shop! Sie können Störsender im Einzelhandel oder im Großhandel wählen. Garantierter Versand innerhalb von 3 Tagen. Email:jammershopen@gmail.com